Kirche und Kunst
Aktuelles vom Kirchengemeinderat Gottesdienst Häufige Fragen zur Taufe Konfirmation 2019 Gemeindebrief Kreise Chorprojekte Kirche und Kunst Musikalsche Abendandachten Petruskirche mit Dix-Fenstern Ausgewählte Predigten
Aus dem Pfarramt
Impressum
Adresse: Gütebohlweg 4
78343 Gaienhofen
Telefon: 07735 2074
Fax: 07735 1431
email: gaienhofen@kbz.ekiba.de
Konto:
    Evang. Hörigemeinde
    Sparkasse Singen-Radolfzell
    IBAN: DE21692500350004020004
    BIC: SOLADES1SNG
Das Pfarramtssekretariat ist außerhalb der Schulferien mittwochs und donnerstags von 9:30 -11:30 Uhr besetzt.
Pfarrer Klaus hat keine festgelegten Sprechzeiten. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit ihm unter der oben genannten Telefonnummer oder per Mail direkt an
Roland.Klaus@kbz.ekiba.de

KUNST IM GEMEINDEHAUS

Kunst und Kirche unter einem Dach - so will die Evangelische Kirchengemeinde Gaienhofen neue Wege gehen und mit zwei Ausstellungen pro Jahr Kunst-Schaffenden im Gemeindehaus eine Plattform bieten.

Den Auftakt bildete die Werkschau der Aquarellmalerin Irmi Neff-Zirbel. Lesen Sie den Bericht von der Vernissage am Sonntag, den 10. Juni.

 

Ausschreibung „KUNSTFENSTER“

Die evangelische Kirchengemeinde Gaienhofen lädt vier Kunst-Schaffende ein, jeweils ein Fenster des Gemeindehauses in Gaienhofen für die Adventszeit 2018 künstlerisch zu gestalten. Inhaltlich sollten die Arbeiten einen Bezug zum Advent aufweisen.

Am Vorabend zum 1. Advent, Samstag, den 1. Dezember 2018, werden diese vier Kunst-Fenster im Rahmen einer Open-Air-Feier eröffnet. Die gestalteten Fenster sollen während der Adventszeit, d.h. bis zum 4. Advent, also 23.12.2018, immer ab Einbruch der Dunkelheit von innen beleuchtet werden.

Zur Veranstaltung wird es Veröffentlichungen in der örtlichen Presse, auf der Homepage der Kirchengemeinde und auf facebook geben. Die Kirchengemeinde Gaienhofen bietet den beteiligten Kunstschaffenden dadurch eine öffentliche Plattform.

Ein Fenster hat die Größe von 160 x 100 cm; das Format der zu gestaltenden Fläche beträgt 100 x 70 cm. Als Technik wird farbiges Transparentpapier, in Lagen collagiert, vorgegeben. Das Material wird von der Kirchgemeinde gestellt. Die fertigen Arbeiten verbleiben nach Beenden der Aktion beim jeweiligen Künstler.

Am Sonntag, dem 23. September 2018 nach dem Gottesdienst wird es einen Ortstermin im Gemeindehaus mit genaueren Informationen zu Technik und Material, Zeitplan und Organisation geben.

Interessierte Kunst-Schaffende melden sich bitte bis zum 15.09.2018 per Mail an unter: Ingeborg.Koch@kbz.ekiba.de

Abgabe der fertigen Arbeiten ist am 4.11.2018.